geld ansparen, anlegen, investieren

11 Regeln zum finanziellen Erfolg - Geld ansparen, anlegen und investieren

11 Regeln

Der Weg zu finanziellem Erfolg ist eine schwierige Reise. Außerdem definiert diesen Erfolg unterschiedlich, denn jeder Mensch ist individuell.

Möchten Sie Kapital ansparen oder besitzen Sie bereits Geld, welches Sie anlegen oder investieren wollen, sollten Sie sich selbst einige Grundsatzfragen stellen und dabei diese 11 Regeln beachten:

  1. Welche Ziele habe ich? Will ich Vermögen bilden oder erhalten?
  2. Schuldentilgung hat Vorfahrt vor Geldanlage sofern die Anlage dieser nicht dient.
  3. Beginnen Sie früh und mit einer klaren Strategie vor Augen.
  4. Versicherungen können Vermögen schützen und aufbauen.
  5. Können und wollen Sie Risiken tragen?
  6. Streuen Sie die Risiken.
  7. Prüfen Sie Angebote und treffen Sie keine vorschnellen Entscheidungen.
  8. Wertentwicklungen der Vergangenheit sollten kritisch betrachtet werden.
  9. Kosten jeglicher Form sollten minimiert werden.
  10. Wünsche, Bedürfnisse und Ziele sollten dokumentiert und nachvollziehbar sein.
  11. Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre Ziele und Strategien.

Unser Ziel ist es, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Da jeder dieser Punkte in sich eine komplexe Fragestellung ist, helfen wir Ihnen selbstverständlich die Antworten zu finden.

 

Pensionsversicherung

Am Beispiel der Pensionsvorsorge zeigen wir Ihnen was wichtig ist.

Vorgehensweise


Fazit

Finanzielle Themen sollten nicht unüberlegt behandelt werden. Die Unterstützung von Experten ist sehr empfehlenswert insbesondere, wenn Sie die oben genannte Fragen nicht vollständig eigenständig beantworten und den Regeln folgen können.

Was man machen...

Überlegen Sie sich genau was Sie wollen und hinterfragen Sie die Gründe für Ihre Entscheidunten um gewisse Aspekte selbständig besser einschätzen zu können. 

...nicht machen sollte

Geld unüberlegt mit zu hohem oder zu geringem Risiko ansparen. Verschuldet zu hohe Risiken eingehen. Die Veranlagungsformen und Strategien nicht kontrollieren und nicht anpassen.